Interessenverbund sächsischer MGH e.V.

 

 

Der Interessenverbund sächsicher Mehrgenerationenhäuser

Der Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser ist ein Zusammenschluss der im Freistaat aktiven MGH. Er ist offen für andere Einrichtungen, die ebenso wie die MGH
» Generationen zusammen führen
» sich am Bedarf ihres Umfelds orientieren
» offene Häuser mit Begegnungs- und Rückzugsräumen sind
» Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen auf Augenhöhe betreiben
» gesellschaftliche Veränderungen anstoßen
» Lösungen für eine älter werdende Gesellschaft anbieten
» solidarische Dienstleistungs- und Informationsdrehscheibe sind
» familiäre Strukturen unterstützen oder ersetzen
» freiwilliges Engagement fördern und ermöglichen.

Der Interessenverbund verbreitet den inhaltlichen und strukturellen Ansatz der Mehrgenerationenhäuser auf Landesebene, fördert den fachlichen Austausch und die Vernetzung, betreibt Lobbyarbeit und regt gesamtgesellschaftliche Diskussionsprozesse an. Der Interessenverbund versteht sich dabei als Teil der sozialen Landschaft Sachsens und bringt sich in bestehende Strukturen ein.

 


Gründungsmitglieder 2011

 

 Top